Für den Erwerb und das Mitführen von Rettungsmitteln auf Booten ist ein Fachkundenachweis erforderlich.

Unser Segelkamerad Karsten Wittke hat sich bereit erklärt, eine Einführung für den Umgang mit diesen Notsignalen durchzuführen.

Der Kurs wird mit einer Prüfung (öffentlich-rechtlich) in Theorie und Praxis durch den Prüfungsausschuss Bremen abgeschlossen. Dieser Fachkundenachweis ist dauerhaft gültig.

Die Ausbildung findet am 28. März 2019 ab 19:00 Uhr im Schulungsgebäude des Vereins statt.

Für die Prüfung ist 27. April 2019 vorgesehen. Diese findet ebenfalls im Schulungsgebäude und auf der Freifläche statt. Der genaue Zeitpunkt liegt noch nicht fest, da an diesem Tag auch die Theoretische Prüfung für den Sportbootführerschein See stattfindet, vermutlich 12:00 Uhr.

Anmeldeunterlagen können von der website des Prüfungsausschusses unter www.pruefungsausschuss-bremen.org  herunter geladen werden.

Lernmittel (Fragenkatalog usw.) sind unter www.dsv.org/ausbildung/sportbootführerscheine/fachkundenachweis-fuer-seenotsignalmittel/ ebenfalls im Internet vorhanden.

Die Anmeldeunterlagen sollten ausgefüllt schnellstmöglich per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gesandt werden.

Ebenso können über diese Mail-Adresse ggf. weitere Informationen abgefragt werden.