Gerade ist die Ausbildungsphase 2018/2019 der Segelkameradschaft Wümme e.V. abgeschlossen und schon erreichen uns Anfragen für den nächsten Kurs.

Für die nächsten Kurse wird nach den Schulsommerferien, also Ende August bzw. Anfang bis Mitte September ein Informationsnachmittag auf dem Gelände des Vereins am Weichelsee stattfinden, dieser wird in der lokalen Presse und auf dieser unserer Website angekündigt. Jeder, der bereits jetzt sein Interesse kundtut wird direkt per E-Mail informiert.

Vorab hier die wesentlichen Daten aus dem letzten Kurs (2018/2019)

 a) Mitgliedschaft 

 Erwachsene 60 € pro Jahr

 
b) Kurskosten des Vereins (Mitglieder für Mitglieder)

 SBF Binnen (S+M) 130 €,

 SBF  See (S+M) 100 €, ohne Praxiskosten

 SKS 150 €, ohne Praxiskosten

 Der Mitgliedsbeitrag und die Kurskosten benötigt der Verein.

 
c) Praxiskosten

 SBF See 75 €

 SKS 250 €

 Dieses sind Drittkosten für Bootscharter, Praxistraining und Prüfungsfahrt auf der Weser(SBF See) bzw. der Ostsee(SKS).


d) Bücher (Lernhilfen)

 SBFBinnen ca. 45 €

SBF See ca. 75 €

 SKS ca. 100 €

 Diese Lernhilfen können selbst beschafft werden, der Verein bietet jedoch eine Sammelbestellung der benötigten Unterlagen an.

 
e) Prüfungsgebühren

 SBF Binnen (nur Motor) 100,23 €,

SBF Binnen (M+S) 124,84 €,

 SBF See 110,93 €

 Die Prüfungsgebühren entstehen  durch den öffentlich rechtlichen Prüfungsausschuss (DSV oder DMYV).

 
f) Die Kurse der Theorie laufen von Mitte Oktober jeweils wöchentlich von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr (SKS=montags, SBF See=mittwochs, SBF Binnen=donnerstags) mit derzeit 23 bzw. 19 Terminen.

Die Theoretischen Prüfungen werden vom Verein für Ende April des Folgejahres in den Räumen des Vereins organisiert und angemeldet, jeder Teilnehmer kann sich jedoch jederzeit bei dem Prüfungsausschuss selbst anmelden und diese Prüfung an anderen Orten ablegen.

Die Praxis für den SBF Binnen findet in der eisfreien Zeit des Folgejahres (Ende März bis Ende April) auf dem Weichelsee statt, ebenso die Prüfung. Aus rechtlichen Gründen muss die Praxis für den SBF See auf einer Seeschiffahrtsstraße stattfinden, dieses dann an einem oder mehreren Tagen in Bremen.

Diese Informationen sollten für viele Fragen Klärung bringen. Sollte doch noch etwas unklar sein, nutzen Sie Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! als E-Mail-Adresse und stellen Sie Ihre Fragen.